Wanderung zur Burg Vogelsang

(Ein Bericht von Marianne Doussier)

Mit 38 Teilnehmern ging es in die Eifel mit dem Ziel "Burg Vogelsang". Neben einer herrlichen Aussicht über die Eifel und den Urftstausee haben wir einiges über die Geschichte der Ordensburg und den Nationalpark erfahren.

Am letzten August-Samstag meinte die Sonne es sehr gut mit uns. Auf den Wanderwegen an der Urft vorbei spendeten uns die Bäume etwas Schatten. In den Pausen haben wir verschiedene sportliche Spiele wie z.B. Ballwurf in ein Netz werfen durchgeführt, die viel Spaß bereitet haben.

Unterwegs gab es viel zu beobachten. Graureiher am Ufer und im Wasser tummelten sich Bleeshühner mit ihren Jungen. Immer weiter an der Urft vorbei führte uns der Weg nach Gemünd, dort kehrten wir in das Restaurant "Gemünder Brauhaus" zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Alle waren von der starken Hitze geschafft und freuten sich auf die Stärkung.

Nachdem alle erholt und gestärkt waren, gab es noch eine Siegererung mit netten Preisen. So ging ein sonniger und wieder einmal sehr erlebnisreicher Tag mit unseren Sportfreunden zu Ende.

Impressionen

 

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.