Information des Vorstands zur aktuellen Corona Situation

Das neuartige Corona-Virus ist derzeit in aller Munde. Das Robert-Koch-Institut und die Bundesregierungempfehlen, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken.

Die Sportfachverbände, z.B. der Schwimmverband NRW, empfehlen, alle sportlichen Veranstaltungen abzusgen. Ziel ist es, die Verbreitung zu verlangsamen und Risikogruppen zu schützen.

Vor diesem Hintergrund hat sich der geschäftsführende Vorstand des TV Breyell 1899 e.V. schweren Herzens entschlossen, den Trainings- und Übungsbetrieb, sowie alle weiteren sportlichen Veranstaltungen - zunächst bis zu den Osterferien - einzustellen. Alle Trainingsstunden bis einschließlich 19.04.2020 werden zunächst ausgesetzt.

Wir bitten alle Mitglieder und Sportler um Verständnis in der aktuellen Situation.

 

Nettetal, 13. März 2020

für den geschäftsführenden Vorstand

Katrin Buschmann

 

­

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.