Senioren des TVB wandern in den Ardennen

Bei bestem Wanderwetter ging es diesmal per Bus über die Grenze nach Belgien ins Hohe Venn.

38 Wanderer genossen einen tollen Wandertag durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Es ging über Stock und Stein und es wurden Bäche und Stege überquert. In der hohen Venn gibt es eine beeindruckende Moorlandschaft mit einer vielfältigen Vegetation. Neben kleinen Bächen gab es einen Wasserfall sowie eine alte Wassermühle zu entdecken.

Für die wohlverdiente Wanderpause wurde Station in einer alten Mühle gemacht. Bei einer reichlichen Stärkung wurde die Wandergruppe mit Live-Musik unterhalten. Anschließend ging es mit dem Bus bis nach Kalterherberg. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete ein wunderschöner Tag in den Ardennen.

Resümee der Teilnehmer und Organisatoren: Mal wieder eine schöne Tour mit dem Verein!

 

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok